Rekord: 2000 ETFs an Xetra

Seit Ende Dezember notieren 2000 ETFs an Xetra – eine tolle Entwicklung. Besonders gut: Es werden nicht nur stetig mehr ETFs, sondern die Indexfonds werden auch immer preiswerter. Deutlich mehr als 

200 Xetra-ETFs haben inzwischen eine Kostenquote (TER) von 0,10 Prozent oder noch weniger. Dieser Preisvorteil kommt bei Geldanlegerinnen und Geldanlegern an: Die günstigen ETFs verwalten inzwischen fast 30 Prozent des gesamten Vermögens aller Xetra-ETFs.

Bitte weiter so.