Das ETF Magazin erscheint seit 2008


ETF steht für Exchange Traded Fonds. Doch die Abkürzung läßt sich auch anders übersetzen:

Einfach. Transparent. Flexibel.

Seit der Finanzkrise 2008 wissen vor allem professionelle Geldanleger diese Vorteile der ETF zu schätzen. Kein Wunder, dass heute das ETF Magazin das Medium für die Finanz-Profis der neuen Generation ist.

Das ETF Magazin erscheint seit Sommer 2008 jedes Vierteljahr. Stets berichtet die Redaktion über neue ETF, Trends am ETF-Markt und vor allem über die immer vielfältigeren Möglichkeiten, die sich institutionellen Anlegern bei der Asset Allocation mit ETFs eröffnen. Renommierte Gastautoren unterstützen die Redaktion mit anspruchsvollen Beiträgen.


„Kaufen Sie einen Fonds, der den gesamten Markt abbildet – und dies von einem günstigen Anbieter.“

Eugene Fama, Wirtschafts-Nobelpreisträger 2013